Besucher

007350

Der Hinweis auf den 2ten Blick

Der erste Blick auf Dinge, Handlungen und Situationen kann täuschen.

Menschen können eben nur das sehen, was sie sehen können und oft sehen sie auch nur das, was sie sehen wollen.

Deswegen ist es besser, seinen ersten Blick zu prüfen und / oder Sachverhalte oder Probleme aus anderen bzw. erweiterten Perspektiven zu betrachten.

Siehe auch:
fachsymposium-empowerment.de/wahrnehmen-und-erkennen/
Henryk Cichowski – iPad Skizze – ganzheitlich wahrnehmen und denken